Anschrift Sportplatz: Rendsburger Str. 59 - 24794 Borgstedt.


Die altas BKK ahlmann unser neuer Kooperationspartner

Ab sofort arbeiten die altas BKK ahlmann und der TSV Borgstedt Hand in Hand um einen gesunden Mehrwert für die Mitglieder und alle Interessierten zu schaffen.
Unter der „Grünen Ecke“ findet ihr regelmäßige Informationen rund um eure Gesundheit – Tipps und Tricks um auch im stressigen Alltag gesund zu bleiben, so wie Workshops, Vorträge und andere Aktionen.
Gesundheit geht uns alle an – egal, ob wir Spieler in einer der zahlreichen Fußballmannschaften sind, auf dem Tennisplatz den Schläger schwingen, uns im Fitnessraum auf der Yogamatte verbiegen oder einfach mit dem Rad an der schönen Eider entlang fahren. Handelt nicht erst, wenn ihr krank seid, sondern beugt Krankheiten vor und tut etwas für eure Gesundheit!
Die atlas BKK ahlmann und der TSV Borgstedt möchten euch bei einer gesunden und aktiven Lebenweise begleiten!

 

atlas BKK ahlmann
Hollerstraße 32a,
24782 Büdelsdorf

www.atlasBKKahlmann.de
www.facebook.com/atlasBKKahlmann

Und ein Tag am Meer…

Die hochsommerlichen Tage werden weniger und die Ferien sind nun leider fast überall vorbei. Nichtsdestotrotz gibt es bei warmen Temperaturen nichts schöneres, als die Zeit im Freibad, im Pool, am See oder an Nordoder Ostsee zu verbringen. Der Sprung ins kühle Nass bringt die erforderliche Abkühlung. In diesem Jahr ist durch die Coronavirus-Pandemie vieles anders. Die meisten Bundesbürger bleiben in den deutschen Gefilden und verbringen ihren Urlaub hierzulande. Leider hatte der Sommer auch eine Schattenseite. In Deutschland alleine haben wir rund 200 Badetote zu beklagen. Das ist ein trauriger Rekord. Damit das Badevergnügen keine unschönen Überraschungen mit sich bringt, haben wir Ihnen ein paar Tipps und Verhaltensregeln für den Tag am Wasser zusammengestellt.

Lebenselixier Wasser

Wasser ist allgegenwertig! Über 71 Prozent der Erdoberfläche sind vom Wasser bedeckt. Wasser ist mit rund 1 384 100 000 Kubikkilometern der häufigste Naturstoff der Erdoberfläche. 97,5 Prozent fallen auf das Salzwasser der Weltmeere. Weniger als 1 Prozent verbleibt für Bodenfeuchte, Grundwasser, Seen, Flüsse, Atmosphäre und Lebewesen. Ein Wassermolekül verbleibt nach seiner Verdunstung durchschnittlich etwa 3000 Jahre im Ozean bevor es wieder abregnet. Rund 800 Liter fallen jährlich auf einen m2 in Deutschland. Wasser verschwindet nicht, sondern ist seit Urzeiten in allen möglichen Kreisläufen unterwegs. Weltweit transportieren die Flüsse 39.000 Kubikkilometer Wasser pro Jahr, das sind umgerechnet 127 Milliarden Liter pro Tag.

Versuchen Sie doch mal Shinrin Yoku!

Nein, das ist nicht die neueste Sushi-Variante. Es handelt sich hierbei um Waldbaden!
Für viele ist ein heißes Bad nach einem anstrengenden Tag pure Entspannung. Sind Sie schon mal im Wald abgetaucht? Shinrin Yoku oder besser Waldbaden ist das bewusste Erleben der Natur. Ist das nun ein neuer hipper Gesundheitstrend, oder gar eine Präventionsstrategie mit Potenzial?

Der gesunde Darm ist die Wurzel aller Gesundheit

 

Die Corona-Pandemie beherrscht seit Wochen die Medien. Es ist auch wichtig, über dieses Thema zu informieren und die Bevölkerung aufzuklären. Dies können Sie am besten über die Webseiten des Robert-Koch-Institutes, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung oder Ihrer Krankenkasse (entsprechende Weblinks finden Sie unten) tun. Wir möchten unseren Gesundheitsblog aber weiter- hin auch für andere relevante Gesundheitsthemen nutzen.


In unserem aktuellen Gesundheitsblog durchleuchten wir das wichtige Thema: Das Wunderwerk Darm.

Der Stich ins Herz – Herzinfarkt, zweithäufigste Todesursache

Rund 350.000 Menschen in Deutschland erleiden pro Jahr einen Herzinfarkt, 50.000 von ihnen ster- ben daran. Europaweit sind fast vier Millionen Menschen jährlich davon betroffen. Damit ist der Herzinfarkt die zweithäufigste Todesursache. Eine gesunde Lebensweise trägt dazu bei, das Erkran- kungsrisiko zu senken.

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.