Anschrift Sportplatz: Rendsburger Str. 59 - 24794 Borgstedt.

In 3 Stufen wieder in die Normalität

Liebe Trainerkollegen und Spieler/-innen,
ab dem 08.03.2021 können wir so langsam wieder auf den Fussballplatz zurückkehren.
Wir haben uns diesbezüglich Gedanken gemacht, um den Stufenplan bei uns im Verein zu realisieren.
Stand 07.03.2021

Schritt 1 (08.03. - 22.03./ Kontaktfreier Sport bis zu 10 Personen / Bis D-Jugend 20 Personen)
- Die Jugendmannschaften (Senioren sollen ab 22.03. folgen) können in Gruppen bis zu 10 Personen ( plus 1 Trainer) kontaktfrei trainieren. Bis zur D Jugend können bis zu 20 Personen trainieren.
- Die Trainingseinheit ist auf 60 Minuten begrenzt (siehe Plan)
- Die Trainingseinheiten sind so getaktet, dass die einzelnen Gruppen nicht auf andere Treffen
- Die Duschen und Umkleiden können nicht genutzt werden.
- Das Sportgelände ist nach Trainingsschluss unverzüglich zu verlassen.

Trainingsplan in dieser Phase:  Trainingsplan.pdf


Schritt 2 ( 22.03. – 05.04. / Kontaktsport ohne Beschränkungen)
- Die Jugend- sowie Seniorenmanschaften können in den „normalen“ Trainingsbetrieb einsteigen.
- Die Duschen und Umkleiden können weiterhin nicht genutzt werden.
- Das Sportgelände ist nach Trainingsschluss unverzüglich zu verlassen.


Schritt 3 ( ab 05.04. / voraussichtliche Öffnung der Duschen/Umkleiden)
- Die Jugend- sowie Seniorenmanschaften trainieren im „normalen“ Trainingsbetrieb.
- Die Duschen und Umkleiden können genutzt werden.
- Das längere Verweilen oder andere Feiern sind im Sportlerheim nicht gestattet.
Erläuterungen:
- Alle obengenannten Schritte sind nur bei einem Inzidenzwert von U50 erlaubt. Sollte dieser die 50 übersteigen müssen wir dementsprechend handeln.
- Die Senioren steigen erst in Schritt 2 ein, damit wir den Jugendlichen die entsprechenden Trainingseinheiten ermöglichen können.
- Informationen über die Wiederaufnahme des Spielbetriebes liegen uns derzeit nicht vor.

Wichtig: Wir wollen, wie ihr alle, schnellstmöglich unser altes Vereinsleben zurück! Mit Bier, Grillen und Klönschnack nach dem Training. Wir müssen den Spagat zwischen schrittweiser Öffnung und Rückkehr zum Vereinsleben hinbekommen und bitten euch, um die Einhaltungen der vorgebeben Regeln. Lasst uns gemeinsam diszipliniert durch diese Übergangsphase gehen.

viele Grüße,
euer Vorstand