Anschrift Sportplatz: Rendsburger Str. 59 - 24794 Borgstedt.

Kreispokal: Borgstedt fordert Bargstedt heraus

Borgstedt Das letzte Ticket für das Fußball-Kreispokal-Achtelfinale wird heute Abend in Borgstedt vergeben. Der heimische TSV, beheimatet in der Kreisklasse A, empfängt um 19.30 Uhr den zwei Klassen höher spielenden TuS Bargstedt.

Borgstedts Neu-Trainer Finn Thielke sieht auf sein Team den „härtesten Gegner in der Vorbereitung“ zukommen: „Das wird ein Spiel, an dem meine Jungs an die Belastungsgrenze gehen müssen.“ Doch chancenlos sieht Thielke, der in der Punktrunde in der A-Klasse die „Top 5“ als Ziel ausgibt, sein junges Team nicht: „Wenn man andere Ergebnisse im Kreispokal sieht, ist anscheinend nichts unmöglich. Mal sehen, ob uns auch der große Wurf gelingen kann.“

Wichtig wird für den Underdog sein, dass hinten die Null lange stehen bleibt. Aus einer defensiven Kompaktheit soll dann die Chance zur Überraschung gesucht werden. Bargstedt koche auch nur mit Wasser, gibt Thielke ein mit einem Augenzwinkern getätigtes Zitat aus dem Mannschaftskreis weiter.

„Im Pokal tun wir uns häufig schwer, aber in Borgstedt wollen wir zeigen, dass wir für die Verbandsligasaison gerüstet sind“, sagt Bargstedts Ligaobmann Jan Wettern. Zugelassen sind in Borgstedt 80 bis 100 Zuschauer, die allerdings die Abstandsregeln einhalten müssen. Der Sieger tritt am Sonntag (14 Uhr) im Achtelfinale bei Gutheil Lütjenwestedt an. mey

sh:z vom 10.09.2020


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.