Anschrift Sportplatz: Rendsburger Str. 59 - 24794 Borgstedt.

meister2018

Die Vorzeichen standen gar nicht so schlecht

... bei unserem Heimspiel gegen den Heider SV. Mit zwei Siegen, einmal im Pokal gegen EckFleck und im ersten Punktspiel gegen die SG LAL gingen wir hochmotiviert in das Spiel gegen den 4. der Tabelle. Aber schon in der 2. Minute wurde alles über den Haufen geworfen, was wir uns vorgenommen haben und eine Minute später wurde dem Ganzen noch die Krone aufgesetzt. Zwei Abwehrfehler bescherten uns einen 0:2 Rückstand. Ohne Worte....

Aber wir kämpften uns in das Spiel und erspielten uns Chancen. Obwohl wir 0:2 zurücklagen, war es ein Spiel auf Augenhöhe. Wir machten es der Heider Abwehr aber auch zu leicht, Chancen, die da waren wurden nicht genutzt.
In der 14. Min. kamen wir zum verdienten Anschlusstreffer, Magda vollendete zum 1:2. Nun waren wir im Spiel. Es war ein offener Schlagabtausch, wie gesagt auf Augenhöhe.
So ging es auch in die Halbzeitpause.

IMG 9156

Hochmotiviert und mit zwei neuen Kräften ging es in die 2. Halbzeit. Melli und Vivi kamen für Magda und Sarah.
Aber wie zu Beginn des Spiels fingen wir uns, wieder durch ein Gastgeschenk, das 1:3 in der 49`Min. Wir machten weiter Druck ohne aber gefährlich zu werden. Die wenigen Chancen, die wir hatten, blieben ungenutzt. So plätscherte das Spiel vor sich hin. Wir stellten ein wenig um, Nina wurde als zweite Stürnerin aus der Abwehr nach vorne beordert. Das zahlte sich auch aus, denn nach 5. Min. erzielte Nina das 2:3 in der 81`Min. Nun keimte Hoffnung auf, wir verstärkten den Druck um wenigstens einen Punkt zu retten.

IMG 9173

Durch wiederum einen dicken Klops in der Vorwärtsbewegung fingen wir uns das 2:4 in der 87.Min. Anstatt sich über einen Punkt zu freuen, haben wir durch 4 Gastgeschenke das Spiel verloren. Ob verdient oder nicht, wir müssen ganz schnell Stabilität in unser Spiel bekommen und aufhören Gastgeschenke zu verteilen, ansonste wird es mit dem Klassenerhalt sehr schwer. Positiv zu bewerten ist, dass wir nie aufgehört haben zu kämpfen und wir unsere beiden Tore sehr gut heraus gespielt haben.

IMG 9179

In diesem Spiel ist eine Leistungssteigerung zu sehen gewesen. Wir müssen weiter hart arbeiten, wir müssen Spiele gewinnen. Als nächstes haben wir den Tabellenführer zu Gast. Im Hinspiel gab es eine deftige Klatsche(0:8). Wir hoffen, dass wir unsere Leistung weiter steigern, um auch in diesem Spiel dem Gegner, wie gegen Heide, Parole bieten zu können. Am Sonntag geht es um 14:00 Uhr in Borgstedt gegen die SG Neuenbrock Retwisch.
Kommt vorbei und unterstützt uns bei unserem Weg zum Klassenerhalt.

IMG 9187


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Informationen zum Datenschutz Ok