meister2018

Meisterhaft: SG BreBo fährt zum Final Four

Veröffentlicht in Frauen

 

Am vergangenen Sonntag stand das nächste Pflichtspiel, nach dem tollen und erfolgreichen Wochenende mit Hans, Marek und Meti, für uns auf dem Programm.
Wir mussten im Meistercup (FlensCup) zur SG Langenhorn/ Enge-Sande Frauenfußball nach Langenhorn. Nicht nur die lange Fahrt machte uns Sorgen, auch das Hinspiel in der Liga verloren wir Zuhause zu diesem Zeitpunkt verdient mit 3:5.
Jetzt waren die Vorzeichen aber etwas anders. Mit viel Schwung vom letzten Wochenende gingen wir in die Partie. Leider musste Nadine verletzt pausieren und ihr Ersatz Jenny ging etwas angeschlagen ins Spiel. Des Weiteren mussten wir noch auf Lena, Merle, Laura-Jo und Camilla aus den unterschiedlichsten Gründen verzichten. Dafür waren Jessica und Marie dabei.

IMG 9359Von Anfang an nahmen wir das Spielgeschehen in die Hand und wir erarbeiteten uns ein paar Chancen, die wir aber auch leichtfertig wieder vergaben. Wir hatten zwar mehr Ballbesitz, konnten aber kein Kapital daraus schlagen. In der 14. Minuten ging Langenhorn in Führung, das war - das muss man neidlos anerkennen - ein schön herausgespieltes Tor und vor allem war es effektiv. Nichts destotrotz spielten wir weiter nach vorne und kamen so auch zu unsere Möglichkeiten. In der 25. Minute war es etwas kurios - ein Schuss von Janine wurde von einer Langenhorn-Spielerin mit dem Arm auf der Linie gehalten, der Ball ging dann zwischen der Spielerin und der Torhüterin hin und her, die zum Schluss den Ball dann voll ins Gesicht bekam. Zur Halbzeit musste die Torhüterin ausgewechselt werden. Von hier aus wünschen wir ihr Alles Gute und eine Schnelle Genesung!
In der 30. Minute mussten wir das erste Mal wechseln - Anja kam für Vivi ins Spiel. Zur Halbzeit hatten wir 6:2 Torchancen und trotzdem ging es mit einem 0:1 für die Gegner in die Pause.

IMG 9373Nach der Halbzeit wechselten wir ein weiteres Mal - Sarah kam für Finja. Wir erhöhten zu Beginn der 2. Halbzeit den Druck und Jenny schoss in der 55. Minute aus halb linker Position einen Freistoß aus 25m direkt unter die Latte zum 1:1. Das war zu diesem Zeitpunkt völlig verdient! Wir wollten aber mehr - es ging schließlich um das Erreichen des Final Four in Malente. Langenhorn lauerte auf Konter und wir versuchten uns spielerisch Chancen zu erarbeiten. In der 73. Minute mussten wir wieder wechseln - Jessi kam für Sarah und fügte sich gleich richtig ein. Ohne Kompromisse gewann sie jeden Zweikampf und jedes Kopfballduell. Genau das brauchten wir jetzt auch. In der gleichen Minute nutze Jenny eine der Chancen und erhöhte auf 2:1. Jetzt war die Gegenwehr von Langenhorn gebrochen und wir konnten nun unser Spiel durchziehen. Alles in allem war das eine geschlossene Mannschaftsleistung, die zeigt was in diesem Team steckt. Wir sind noch lange nicht am Ziel, aber auf einen sehr guten Weg.

IMG 9385In der 80. Minute wurde der letzte Wechsel auf unserer Seite vollzogen - Marie kam für die völlig ausgepumpte Jenny ins Spiel. Marie fackelte nicht lange - nach einer tollen Vorarbeit von Melli auf der rechten Seite haute Marie in der 82. Minute den Ball zum 3:1 in die Maschen. Nun war der Sieg perfekt! Und wir können uns auf Malente freuen!
Was für eine Leistung - und alles was wir uns vorgenommen hatte haben wir umgesetzt. Jetzt heißt es Kräfte bündeln und am nächsten Wochenende in Joldelund die nächsten 3 Punkte zum Klassenerhalt einfahren. Am Samstag geht es dann nämlich um 16 Uhr wieder gegen die FSG Goldebek/Arlewatt. Auch wenn es wieder ein weiter Weg ist, hoffen wir doch, dass wir von unseren Fans wieder unterstützt werden. Jetzt heißt es nur noch Punkte sammeln, um nicht aus der Landesliga abzusteigen.

Mitgespielt haben: Hannah, Anni, Magda, Finja, Vivi, Jenny, Nina, Melli, Janine, Alicia, Nicole.
Eingewechselt wurden: Anja (30. Min.), Sarah (46. Min.) Jessi (73. Min.) und Marie (80. Min.)

Hier noch zwei Termine die ihr euch unbedingt merken solltet:
02.06.2019 - Final Four im Meistercup (FlensCup) in Malente
10.06.2019 - Kreispokalfinale gegen den TSV Vineta Audorf in Audorf

shz: zeitung.shz.de

IMG 0284

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Informationen zum Datenschutz Ok