Jahreshauptversammlung 2021

Am vergangenen Freitag fand unsere Jahreshauptversammlung für das Jahr 2021 statt. In gemütlicher Atmosphäre der Weinstube zum Hubertushof berichteten der Vorstand sowie Übungsleiter*innen über die Ereignisse 2021 - Corona war das bestimmende Thema.


Nach dem Kassen- und Kassenprüfungsbericht konnte der Vorstand entlastet werden.

Bei den Wahlen wurde Daniel Andres (2. Vorsitzender) sowie Christopher Heyn (Kassenwart) einstimmig wiedergewählt. Lorenz Matzen wurde einstimmig in das Amt des Pressewartes gewählt.

Geehrt für lange Vereinstreue wurden unsere Mitglieder Viktor Ludwig (25 Jahre) sowie Andreas Wünsch (50 Jahre).

Am Ende stimmten die anwesenden Mitglieder einstimmig dem Antrag des Vorstandes zu, dass dieser zukünftig eine kleine Ehrenamtspauschale erhält.

Die nächste Jahreshauptversammlung ist bereits für Anfang nächsten Jahres geplant, damit wir wieder in den normalen zeitlichen Rhythmus kommen.